Natalie A. Peter 04202 919 65 53 0152 216 574 60
Natalie A. Peter 04202 919 65 530152 216 574 60  

Was sind Sketchnotes?

Sketchnotes sind Wort-Bild-Kombinationen und dienen dazu, Inhalte in der Regel für sich selbst, aber auch für andere zu visualisieren. Dabei entstehen keine detaillierten Zeichnungen, in denen alle Inhalte wiedergegeben werden, sondern es wird eher das Wesentliche herausgefiltert.

 

Einfache Formen und Symbole, sowie Text in verschiedenen Schrifttypen geschrieben, sind charakteristisch für Sketchnotes. Der Stil erinnert an einen einfachen Cartoonstil. Je nach Verwendungszweck darf bei der Darstellung des Inhalts gerne auch eine Prise Humor durchschimmern.

 

Sketchnotes werden in der Regel mit Stiften (Bleistift, Kugelschreiber, Fineliner, etc.) oder Markern auf Papier gezeichnet und dabei auch coloriert. Neben den analogen Möglichkeiten gibt es mittlerweile auch Apps für digitales sketchnoting auf dem Tablet.

 

Nutzen kann Frau Sketchnotes, um vielerlei Dingen eine optisch ansprechende Form zu verleihen. Seien es Rezepte, Bedienungsanleitungen, Reiseberichte, Fitnesstipps, Songtexte oder ein Tagebucheintrag. Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen...

 

So viel zum Einsatz im privaten Bereich. Sketchnotes können aber auch beruflich eingesetzt werden. Vorlesungen, Vorträge, Seminare, Wokshops oder sonstige Veranstaltungen - eine visuelle Aufbereitung der gehörten Inhalte kann dazu beitragen, die Inhalte verständlicher zu machen und mehr davon zu erinnern.

 

Frau kann aber nicht nur für sich, sondern auch für andere Visualisieren - sei es für den eigenen Blog, die eigene Website oder die eigene Facebook-Fanpage. Um den Besuchern etwas anderes zu bieten und um die Inhalte dem Leser verständlicher zu machen, können Sketchnotes eingesetzt werden.

 

Sie möchten Sketchnotes für sich nutzen? Haben schon konkrete Ideen? Oder möchten Sie erstmal mehr über das Thema erfahren? Melden Sie sich einfach bei mir. Ich berate Sie gerne.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Natalie Anna Peter